Programmentwicklung

Sie wünschen eine Lesung oder ein literarisch-musikalisches Programm. Sehr gerne entwickle ich für Sie eine Aufführung abgestimmt auf Ihre Veranstaltung und Ihr Publikum. Programmidee, Konzeption, Text- und Stückeauswahl bis hin zum intensiven Erarbeiten der Inszenierung – alles aus einer Hand biete ich Ihnen.

Der Möglichkeiten gibt es viele. Vielleicht wünschen Sie sich ein bestimmtes Thema oder ein besonderer Festtag ist der Ausgangspunkt für die Lesung. Auch Portraits von Dichterinnen und Dichtern erstelle ich gerne. Oder möchten Sie eine literarische Führung in einem Museum. Besondere Freude ist es mir, das Wort mit Malerei und Skulptur in Dialog zu bringen.

Mein Anliegen ist es, eine stimmige Lesung zu gestalten, die Ihnen und den Anwesenden Freude und Anregung bietet. Um dies zu ermöglichen können wir während der Planung und Vorbereitung stets die nötige Rücksprache halten. Wenn Sie Interesse an einer Lesung haben, melden Sie sich bitte.

Vorgehen bei der Programmentwicklung

In einem ersten Gespräch klären wir Anlass und Ziel der Veranstaltung, erste inhaltliche Vorstellungen,
zeitliche Gestaltung, Ort der Aufführung und finanziellen Rahmen.

Programmidee und Konzeption werden von mir entwickelt und mit Ihnen abgesprochen.

Nun erfolgt die Ausarbeitung des Programms: Recherche, Auswahl der Stücke,
Aufbau des Programms, ggfs. Abstimmung mit anderen KünstlerInnen

Einrichtung von Raum und Bühne, Requisiten, ggfs. Absprache mit Fachleuten der Technik

Proben

Aufführung

Nachgespräch